Lösungen

Kompetenz bei KonfiDents

Ein gutes Modell für die Zukunft

Im deutschen Gesundheitswesen, speziell bei der zahnärztlichen Versorgung, gibt es einige Herausforderungen. Die Übernahme einer Praxis ist teuer und viele der jungen Ärztinnen und Ärzte wollen sich zum Berufsstart nicht verschulden. Sie wollen freier über ihre Arbeitszeiten und Lebensmodelle entscheiden. So finden viele Ärzte, die in den Ruhestand gehen und ihre Praxis verkaufen wollen, keinen Nachfolger. Besonders auf dem Land ist die Versorgung in Gefahr.

Die Antwort darauf lautet: KonfiDents. Wir übernehmen bestehende Praxen und ermöglichen dem Zahnarzt einen guten Übergang in den Ruhestand. Für den Weiterbetrieb der Praxen finden wir junge Kollegen, die im Angestelltenverhältnis einsteigen und den Patienten die gewünschte Kontinuität ermöglichen. Ohne das hohe finanzielle Risiko und die langfristige Bindung, die eine eigene Praxis bedeutet, sind sie flexibler und oft auch zur Mitarbeit in einer ländlichen Praxis bereit. So gewinnen nicht nur die beteiligten Zahnärzte – sondern vor allem die Patienten.

Die ganze Zahnmedizin, überall im Land

Zum Start ist KonfiDents vor allem mit großen, bekannten Praxen sichtbar, die bereits jetzt mehrere Standorte haben. Einige der bekanntesten deutschen Koryphäen in ihrer jeweiligen zahnmedizinischen Teildisziplin zählen zu unseren Partnern.
Wir planen, weitere allgemeine Zahnärzte und Ärzte aus weiteren Spezialbereichen der Zahnmedizin und der Mund- und Kieferchirurgie für einen Beitritt ins Netzwerk zu begeistern.

Schon heute sind wir in vielen Regionen Deutschlands vertreten – und nicht nur in den Ballungsräumen. KonfiDents strebt eine räumliche Verteilung an, die der Bevölkerungsdichte entspricht. Die KonfiDents-Idee funktioniert auf dem Land genauso wie in der Stadt.

Michael Waleczek

„Wir suchen weiter hochqualifizierte Partner in Deutschland – egal, ob erfahrene Zahnärzte, die ihre Praxis abgeben wollen, oder junge Berufseinsteiger, die sich einen flexiblen Karrierestart wünschen.“

Michael Waleczek, Leiter Unternehmensentwicklung, KonfiDents